Ministerpräsidentin Hannelore Kraft hat in der Staatskanzlei in Düsseldorf den belgischen König Philippe zusammen mit sieben belgischen Ministerinnen und Ministern empfangen. Nach dem Eintrag ins Gästebuch der Landesregierung fand ein bilaterales Gespräch statt, an dem auch die stellvertretende Ministerpräsidentin Sylvia Löhrmann sowie Innenminister Ralf Jäger und Arbeitsminister Guntram Schneider teilnahmen.
Am Freitag folgte der belgische König Philippe einer Einladung nach Wülfrath, wo er Informationen zum Dualen Ausbildungssystem beim größten Kalkproduzenten Europas, der belgischen L´lhoist Gruppe, die auch über den größten Kalksteinbruch Europas verfügt.
Über den Besuch des belgischen Königs in Wülfrath informiere wir ausführlich im Innenteil dieser Ausgabe.